Lade...
 

Bei der IPTAM PBX gibt es keine versteckten Zusatzkosten

Keine Zusatzkosten
Kennen Sie das: Sie kaufen eine günstige Telefonanlage, aber für Funktionen wie Klingelgruppen, Warteschlangen, Sprachmenüs, zentrales Telefonbuch, TAPI Schnittstelle zur Outlook-Integration, Konferenzräume, individuelle Klingeltöne, Faxserver Instant Messaging etc. fallen jeweils extra Lizenzkosten an? Da hört der Spaß bald auf.
Bei der IPTAM PBX sind diese Funktionen immer an Board – ohne Zusatzkosten.


Softwrelizenzen

Softwarelizenzen

Die Lizenzkosten der IPTAM PBX richten sich einzig nach der maximalen Anzahl der Anwender, die Sie in Ihrer Telefonanlage einrichten können. Es gibt Lizenzen für bis zu 5, 10, 20, 50, 100, 500 oder eine unbegrenzte Anzahl Anwender.
Die Lizenzgröße bis 5 Teilnehmer können Sie kostenlos als voll funktionsfähige Version von unserer Homepage herunterladen.
Die Preise der anderen Lizenzgrößen finden Sie in unserem Onlineshop.


Beronet Hardware

Berofix Hardware

Für die Anbindung an das öffentliche Telefonnetz unterstützt die IPTAM PBX eine Reihe verschiedener ISDN Karten. Eine Übersicht der unterstützten ISDN Karten Finden Sie in unserer DokumentationExterner Link. Die ISDN Gateways der Berliner Firma Beronet können Sie zudem im Bundle mit Ihrer IPTAM PBX über unseren Onlineshop erwerben. Auch die für unsere Appliance verwendete Hardware wird von Beronet gefertigt.


Lizenzerweiterung

Lizenzerweiterung

Sollte Ihnen Ihre Lizenz zu klein werden, können Sie sie problemos erweitern. Die Erweiterung können Sie über die Web-Oberfläche der IPTAM PBX einspielen nach einem Neustart der Telefonanlage können Sie dann die neuen Anwender einrichten. Zusätzlich erhalten Sie natürlich die CD mit der neuen Lizenzgröße, so dass Sie für den Fall, dass Sie die IPTAM PBX auf einem neuen Server installieren wollen, das aktuelle Installationsmedium griffbereit haben.


Softwarepflege

Softwarepflege oder individuelles Upgrade

Die IPTAM PBX wird ständig weiterentwickelt und auf dem aktuellen Stand gehalten. Solange Sie mit den Funktionen der Anlage zufrieden sind, müssen Sie sich darüber keine Gedanken manchen. Wenn Sie aber in die Situation kommen, dass Ihre IPTAM PBX auf einen neuen Server umziehen soll, kann es passeiren, dass die dort verbauten Komponenten von einer älteren Softwareversion nicht mehr erkannt werden. In diesem all benötigen Sie dann doch eine neue Version der IPTAM PBX. Sie können nun ein Upgrade Ihrer IPTAM PBX auf die aktuelle Version bestellen, oder Sie entscheiden sich von vorn herein dafür einen Softwarepflegevertrag abzuschließen. In diesem Fall werden Ihnen neue Versionen Ihrer IPTAM PBX automatisch zugesendet und Ihnen werden alle Updatepakete mit denen Fehler behoben oder neue Funktionen umgesetzt wurden per Download zur Verfügung gestellt.


Hotlinesupport

Hotlinesupport

Mit der IPTAM PBX haben Sie sich für eine der anwenderfreundlichsten und best dokumentierten IP-Telefonanlagen entschieden – so zumindest das Feedback vieler unserer Kunden.
Als Neukunde erhalten Sie automatisch Zugriff auf unsere HotlineExterner Link, die Ihnen bei Fragen zur Installation, zur Einrichtung und zum Betrieb der IPTAM PBX gern weiterhilft. Nach der "Anlaufphase" entscheiden sie selbst, ob Sie weiteren Hotlinesupport in anspruch nehmen möchten. Sie können sich jederzeit entschließen ein Hotlinepaket zu erwerben, das eine definierte Laufzeit zwischen eiem Monat und einem Jahr beträgt.