Lade...
 

Ändern des Hostnamen


Im Abschnitt „Installation der Anlage“ wurde beschrieben, wie Sie bei der Installation der Software eine Namen für den Rechner vergeben. Im Menü System ► Einstellungen haben Sie die Möglichkeit, den Rechnernamen nachträglich zu ändern.

System Einstellungen Hostname.png Im vorliegenden Beispiel wurde der Telefonanlage der Rechnername „asterisk“ gegeben. Wenn neben dem Namen des Rechners auch die Internet-Domäne angegeben ist, in der der Rechner zu finden ist, handelt es sich um einen sogenannten „Fully quallified domain name“ (FQDN). Bei der Eingabe kann es jedoch ausreichen, nur einen Hostnamen, z.B. „tk-anlage“ zu vergeben (abhängig von Ihrer Infrastruktur).