Lade...
 

Extern erstelltes Zertifikat verwenden

Sie können ein Zertifikat verwenden, das Sie bereits aif den Namen der IPTAM® PBX erstellt haben, d.h. Sie haben das Zertifikat, das durch eine CA signiert wurde sowie den privaten Schlüssel dieses Zertifikats vorliegen.

Image Wählen Sie unter System►Verschlüsselung bei „Zertifikat signieren durch“ die Option „Vorhandenes Zertifikat“ und klicken Sie auf „Ändern“. Sie sehen dann den dargestellten Dialog.

Image Wählen Sie über die Buttons „ Datei wählen“ das Zertifikat und den zugehörigen Schlüssel aus und klicken Sie auf „ Laden“. Falls Sie einen Hinweis „Zustand: Nicht verifiziert“ sehen, benötigen Sie zusätzlich das Zertifikat der CA oder ggf die Intermediate Zertifikate, damit der verwendete Zertifikat verifiziert werden kann. In diesem Fall wiederholen Sie den Upload mit der zusätzlichen Datei.

Image Wird Ihnen nach dem Upload der Dateien der Status „Zustand: Gültig , Ablaufdatum...“ angezeigt, können Sie das Zertifikat installieren. Klicken Sie auf „ Installieren“, um das Zertifikat in der IPTAM® PBX zu installieren und zu aktivieren. Sie erhalten dann einen Hinweis über neu zu startende Dienste (das ist z.B. der Web-Server der Telefonanlage). Klicken Sie auf den betreffenden Link.

Wählen Sie dann die Dienste aus, die verschlüsselt kommunizieren sollen. Die weitere Beschreibung finden Sie im Abschnitt „Verschlüsselung und Sicherheit“.