Lade...
 

Feiertage in Zeitsteuerungen einsetzen

In der IPTAM® PBX kann die Zeit an unterschiedlichen Stellen Einfluss nehmen
  • Die Rufumleitung kann zeitabhängig erfolgen
  • Ansagen der Voicemail können zeitgesteuert wechseln
  • Zeitprofile leiten externe Anrufer zu bestimmten Zeiten zu einem festgelegten Ziel
  • Das Least Cost Routing kann zeitabhängig erfolgen
Neben den Wochentagen kann auch der Status „Feiertag“ ausgewählt werden. Was ein „Feiertag“ ist, legt der Administrator der IPTAM® PBX im Menü Rufverteilung ► Feiertage fest.

Image Beim Aufruf der Seite öffnet sich zunächst eine leere Ansicht (siehe Abbildung links). Es können beliebig Tage als „Feiertag“ definiert werden oder die gesetzlichen oder kirchlichen Feiertage übernommen werden.

Image Nach dem Klick auf den Link „Feiertagstabelle“ öffnet sich die Liste der gesetzlichen und kirchlichen Feiertage (Abbildung rechts). Vorausgewählt sind dabei die in allen Bundesländern festgelegten gesetzlichen Feiertage. Die als „Beweglich“ gekennzeichneten Feiertage werden von der IPTAM® PBX automatisch berechnet. Markieren Sie die für Ihren Standort relevanten Feiertage und klicken Sie auf „Übernehmen“.

Image Sie sehen in der Übersicht die übernommenen Feiertage. Durch einen Klick auf Button DELETE.png wird der Feiertag wieder aus der Liste entfernt, über den Link zur Feiertagstabelle können Sie einen fehlenden Feiertag ergänzen.

Image Wenn Sie Tage als Feiertag ergänzen wollen, die nicht zu den gesetzlichen oder kirchlichen Feiertagen gehören, können Sie dies über den Button Button NEU.png erreichen (Abbildung rechts). Legen Sie einen Namen fest, wählen das Datum und klicken Sie auf „Jährliche Wiederholung“, falls dies ein wiederkehrender Feiertag ist. Im Beispiel wird der 27.5.2016 als Brückentag eingetragen, weil der 26.5.2016 als Donnerstag ein Feiertag ist. Klicken Sie auf „Anlegen“, um die Einstellung zu übernehmen.

Image Sie sehen in der Abbildung links eine Liste mit gesetzlichen und einem selbst definierten Feiertag.