Lade...
 

Konfiguration der IPTAM® PBX

Nach der Installation der IPTAM® PBX erfolgt die weitere Bedienung und Konfiguration der IP-Telefonanlage über das eingebaute Web-Interface.

Image Öffnen Sie im Web-Browser Ihres Arbeitsplatz-PCs die Startseite der Anlage unter der soeben konfigurierten IP-Adresse http://IP-Adresse der Anlage.

Alternativ können Sie auch den verschlüsselten Zugang https://IP-Adresse verwenden (vgl. Zugangsmöglichkeiten zur Web-Oberfläche).

Die erstmalige Anmeldung erfolgt unter dem Default Admin. Benutzername und Passwort hierfür lauten „admin“.

Image Die Möglichkeit, sich mit dem Default Admin an der Anlage anzumelden bleibt nur so lange erhalten, bis mindestens einem Benutzer der Anlage die Administrator-Rechte erteilt wurden. Bei der Anmeldung an der Anlage unter dem Default Admin erhalten Sie einen entsprechenden Hinweis.

Weitere Informationen zum Anlegen von Benutzern finden Sie unter Anwender anlegen.

Image Nach erfolgreicher Anmeldung erscheint die Startseite zur Administration der Telefon­anlage.

Die Einstellungen, die für die Anlage vorgenommen werden können, sind in die Abschnitte
  • System,
  • IP Netzwerk,
  • TK-Anlage,
  • Dienste,
  • Rufverteilung,
  • Fax und
  • Telefone
aufgeteilt. Darüber hinaus können Sie einige Diagnosemöglichkeiten für die Verbindungen zu Ihren Endgeräten, Ihren Netzanbietern und den Verbindungen zu anderen TK-Anlagen nutzen.

Sie sollten nun die Grundeinstellungen Ihrer IPTAM® PBX vornehmen.