Lade...
 

Upgrade der Lizenz (Online)

Sollten Sie einmal an die Grenzen der eingesetzten IPTAM® PBX gelangen und weitere Anwender können nicht mehr eingerichtet werden, so können Sie eine Lizenzerweiterung erwerben. Die Erweiterung können Sie im Rahmen der Installation oder Online ausführen. Für die Erweiterung auf die neue bestellte Lizenzgröße über das Internet benötigt die IPTAM® PBX einmalig Verbindung in das Internet. Sie sollten daher sicherstellen, dass in der Telefonanlage ein Default-Gateway und die Namensauflösung (DNS) konfiguriert sind.

Image Rufen Sie die Web-Seite der Telefonanlage mit der URL /upgrade_lic auf. Also z.B. http://192.168.1.2/upgrade_lic wenn Sie Ihrer IPTAM PBX die Adresse 192.168.1.2 gegeben haben. Tragen Sie Ihre Kundennummer sowie die Auftragsnummer in die ensprechenden Felder ein. Bei "Position" wählen Sie die Auftragsposition der Lizenzerweiterung aus der Auftragsbestätigung aus. Sofern die Verbindung in das Internet nur über einen Proxy möglich ist, aktivieren Sie die entsprechende Box und tragen Sie die IP-Adresse und den Port des Proxys in die jeweiligen Felder ein. Falls eine Authentifizierung erforderlich ist, geben Sie Username und Passwort ebenfalls ein.

Image Nach dem Klick auf "Upgrade ausführen" werden die eingegeben Daten über eine gesicherte Verbindung zu eine Server der IPTAM GmbH übertragen. Wenn die Daten korrekt sind, erscheint eine Bestätigung wie sie in der nebenstehenden Abbildung gezeigt ist. Setzen Sie die Markierung, um den Upgrade auszuführen und klicken Sie auf "Upgrade fortsetzen".

Image Es erscheint eine Information, dass jetzt der Upgrade durchgeführt wird. Die IPTAM® PBX führt kurze Zeit später einen Neustart durch. Anschließend steht die erweiterte Version zur Verfügung.