Lade...
 

Systemzustand

Image Im Menü Diagnose ► Systemzustand zeigt Ihnen die IPTAM® IP-Telefonanlage an, wann der letzte Systemstart erfolgte, seit wann die einzelnen Softwarekomponenten der Anlage aktiv sind, wie viele Modemleitungen im Fax-Server aktiv sind und wie der Belegungsstatus Ihrer Festplatte ist (siehe Abbildung). Sie sehen auch, wie viele Anwender Sie bereits eingerichtet haben und wie viele eingerichtet werden können.
Sprachnachrichten im Voicemail System und Gesprächsaufzeichnungen werden als Sound-Files auf der Festplatte Ihrer IPTAM® PBX abgelegt. Im Abschnitt „Festplatten-Statistik“ wird Ihnen angezeigt, wie stark die Festplatte durch derartige Aufzeichnungen ausgelastet ist.
Um zu verhindern, dass es aufgrund einer ausgelasteten Festplatte zum Systemstillstand kommt, überwacht die IPTAM® PBX den Belegungsstatus und stoppt alle Aufzeichnungen, sobald der Belegungsgrad der Festplatte 90% erreicht hat.

Im Abschnitt „Externe Verbindungen” sehen Sie die aktuell aktiven Verbindungen (kommend / gehend) von bzw. nach extern sowie Informationen zur Auslastung. Diese Ansicht wird alle 15 Sekunden aktualisiert.