Lade...
 

Notruf- Einstellungen

Image Notrufnummern dürfen von jedem Anwender gewählt werden, unabhängig davon, welche Berechtigungen der Anwender sonst besitzt. Es empfiehlt sich, die Einstellung so vorzunehmen, dass Notrufnummern auch ohne Amtsvorwahl gewählt werden können. In diesem Fall ist es dann unerheblich, ob ein Benutzer die Rufnummer „110“ oder „0-110“ wählt. In beiden Fällen wird die Notrufnummer der Polizei gewählt. Dies bedeutet dann allerdings, dass die Rufnummern 110 und 112 nicht intern belegt werden können.

Nehmen Sie nun einige allgemeine Einstellungen zur TK-Anlage vor.